Qualitätssicherung

Die Qualitätskontrolle sind auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden von MPS Décolletage abgestimmt. Während des gesamten Fertigungsvorgangs werden regelmäßige Prüfungen durchgeführt, damit eine vollständige Rückverfolgbarkeit jedes Produkten garantiert werden kann. Ein detailliertes Fertigungs-Prüfprotokoll nach dem SPC-Verfahren (Statistical Process Control) kann jeder Lieferung beigefügt werden, ebenso verschiedene Zertifikate zu den verwendeten Werkstoffen, den Behandlungsverfahren und den aufgebrachten Beschichtungen.

Statistische Prozesslenkung

In der Drehteilindustrie gehört MPS Décolletage zu den Pionierunternehmen, von denen die neuesten Innovationen bezogen auf statistischer Prozesslenkung (Statistical Process Control, SPC) stammen. Durch diesen klaren Wettbewerbsvorteil kann MPS Décolletage die Eingangsprüfungen weglassen und so die Beschaffungssicherheit seiner Kunden garantieren.

Improzessprüfungen

Um die Qualitätsanforderungen seiner Kunden zu erfüllen, unterzieht die MPS Décolletage ihre Produktion strengen Prüfungen, welche vom Projektstart an während der gesamten Fertigung durchgeführt werden.

ISO 9001-2015

Am 19. August 2010 erhielt mit Erfolg MPS Décolletage das offizielle Zertifikat der Zertifizierungsstelle SQS . Dieser Erfolg bestätigt den Willen des Unternehmens, die Kunst des Automatendrehens mit hoher Präzision perfekt zu beherrschen. Zugleich ist er Garant für ein nachhaltiges Qualitätsdenken welches sicherstellt den Bedürfnissen und Erwartungen seiner anspruchsvollen Kundschaft Rechnung zu tragen.